The RPWL Experience | CD

The RPWL Experience

Release 2008

Es gibt wirklich viel zu entdecken auf The RPWL Experience, musikalisch wie textlich. Man kann die Scheibe einfach nur genießen, man kann sie aber auch als Denkanstoß, als intellektuelle Herausforderung auf sich wirken lassen. Egal, zu welchem Anlass, in welcher Stimmung oder zu welcher Zeit man sich diese prächtigen Songs zu Gemüte führt, sie haben kompositorische und handwerkliche Klasse sowie einen enorm hohen Unterhaltungswert. Kann man einem Album ein größeres Kompliment machen? Auf “The RPWL Experience” zeigt sich die Band in den Texten kompromisslos und sozialkritisch wie nie, beschreitet dabei aber auch musikalisch neue Wege: Nie zuvor lagen bei RPWL die Pole der stilistischen Ausrichtung so weit voneinander entfernt. Manches klingt roh, rau, mit Ecken und Kanten, scharfen Spitzen, und doch verlässt die Band den so typischen RPWL-Sound nicht. Herausragend, neben den mittlerweile zu Live-Klassikern gewordenen “Silenced” oder “Breathe in, Breathe Out”, ist auch das Bob Dylan-Cover “Masters Of War”.

Tracklist

1. Silenced
2. Breathe In, Breathe Out
3. Where Can I Go?
4. Masters Of War
5. This Is Not A Prog Song
6. I Watch Myself Sleeping
7. Stranger
8. Talk To The River
9. Choose What You Want To Look At
10. Turn Back The Clock

Line-Up

Yogi Lang (vocals, keyboards)
Kalle Wallner (guitars)
Chris Postl (bass)
Manni Müller (drums)

Zusätzliche Informationen

Release 29.02.2008
Media CD GAOM018
CD Special Edition GAOM018SE
Label Gentle Art Of Music
Vertrieb Soulfood Music