Wir bringen die historische Pink Floyd-Show „The Man And The Journey“ aus dem Jahr 1969 auf die Bühne. Mit Visuals und Quadrophonie untermalt, nehmen wir Euch mit auf eine psychedelische Reise der ganz besonderen Art: Der Tag im Leben eines Menschen in 2 Teilen. Aber damit nicht genug: Im Gepäck haben wir das gleichnamige Album „RPWL plays Pink Floyd“, auf dem wir viele auf Konzerten mitgeschnittene Highlights der letzten Jahre zusammengetragen haben, darunter Songs wie „The Embryo“, „Fat Old Sun“ (alles natürlich in der entsprechenden Überlänge!) oder auch „Arnold Layne“ aus der Feder von Syd Barret. Dieses Album gibt es zunächst nur auf dieser Tour zu kaufen, bevor es nach nach den Konzerten exklusiv in unserem Online-Shop erhältlich sein wird.